kahn-luebbenauR1C4

Stärkung der lokalen Ökonomie

Aufbauend auf den bisherigen Erfahrungen in der Existenzsicherung von Unternehmen bekommen an einer Existenzgründung Interessierte Hilfe, Beratung und Unterstützung in der Gründungsphase.

Dies dient der Optimierung der Wirtschaftlichkeit und des Marketings. Im Assessmentcenter werden erste Gedanken zur Geschäftsidee diskutiert und präsentiert und Befähigungen des Gründungswilligen gefordert. Der Gründer erhält einen erfahrenen Berater, welcher in der Vorgründungsphase bis zur Gründung fachlich begleitet und berät.

Regionale Betriebe werden aktiviert neue Arbeitsplätze zu schaffen, um sie Langzeitarbeitslosen mit dem Willen zur Arbeit anzubieten. Die passgenaue Bewerberauswahl, die Beseitigung von Qualifizierungsdefiziten und Reduzierung von Vermittlungshemmnissen durch bedarfsgerechte, individuelle Bildungsangebote bringen Bewerber und Unternehmen zueinander.

Diese Unternehmen erfahren im Quartier ein besonderes Image, da sie ihrer Verantwortung gerecht werden und benachteiligten Menschen eine Chance geben.